Di. Mrz 31st, 2020

Der Dirigent Ingo Samp

dirigent

Ingo Samp ist am 20.11.1972 geboren und spielt seit seinem 9. Lebensjahr Trompete. Nach einigen Jahren Klavier- und Orgelunterricht absolvierte er 1990 die Ausbildung zum nebenamtlichen Kirchenmusiker mit C-Examen. Nach dem Abitur im Jahr 1992 leistete er seinen Grundwehrdienst als stellvertretender Solotrompeter beim Stabsmusikkorps der Bundeswehr in Siegburg. Von 1993 bis 1997 studierte er an der Musikhochschule Detmold Trompete bei Prof. Max Sommerhalder. Zusätzlich belegte er Meisterkurse bei Prof. Pierre Thilbau, Prof. Günter Beetz, Markus Stockhausen und erhielt Privatunterricht in Schweden bei Bo Nilson. Ebenfalls im Jahr 1993 gründete er das Blechblasensemble Trombe e Tromboni und ist dort erster Trompeter sowie der Organisator des Ensembles.
Die musikalische Leitung des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Ennest übernahm der Autodidakt als Blasmusikdirigent  im Oktober 1993. 1996 gewann Ingo Samp den Kemper-Jugend-Förderpreis. Seit dem Studienabschluß der Instrumentalpädagogik im Jahr 1997 ist er als Musikschullehrer an den Musikschulen in Olpe, Drolshagen und Wenden tätig. Die Big Band der Musikschule Olpe leitet er ebenfalls seit 1997.
Seit März 1999 ist Ingo Samp auch Kreisdirigent des Volksmusikerbundes im Kreis Olpe und hat somit die Verantwortung für das Jugendblasorchester des Kreises Olpe, dessen langjähriges Mitglied er selbst war.

Anzeige
vanefist.eu
Schnell abnehmen!
Probieren Sie es aus!
www.prolesanpure.com
Eine sichere Methode zum Abnehmen
Lesen Sie mehr