Mo. Jun 1st, 2020

Der Vorstand

Über den Vorstand des KV Olpe

Als Gründungsjahr des Bezirks Bigge-Lenne im Volksmusikerbund gilt das Jahr 1966. Aus der Anfangszeit liegen mir keine schriftlichen Aufzeichnungen vor. Erster Vorsitzender war wohl seit Beginn Karl Knoche.
Das Amt des Referenten für Öffentlichkeitsarbeit (Pressewart) war nur sporadisch besetzt. 1975 wurde Reinhard Reperich in dieses Amt berufen. Wie lange, geht aus den Unterlagen nicht hervor. Von 1990 bis 1993 hatte diese Funktion Friedel Reising inne.
Die Wahlen der Kreisdirigenten und Fachleiter fanden von 1982 bis 1988 satzungsgemäß auf den entsprechenden Fachtagungen statt. Diese fanden bis auf wenige Ausnahmen i.a. vor den jährlichen Hauptversammlungen statt. Danach wurden die Wahlen mangels Interesses der Dirigenten/Stabführer an solchen Fachtagungen auf der ordentlichen Generalversammlung durchgeführt. Die Positionen des 2. Kreisdirigenten und 2. Fachleiters wurden erst ab 1978 besetzt.
Die Jugendleiter wurden von 1975 bis 1980 auf den Sitzungen der Bläserjugend in Rahrbach gewählt und von der JHV nur bestätigt.

Anzeige
vanefist.eu
Schnell abnehmen!
Probieren Sie es aus!
www.prolesanpure.com
Eine sichere Methode zum Abnehmen
Lesen Sie mehr

Zur Zeit werden die Vorstandsmitglieder in einem zweijährigen Turnus gewählt. In ersten Jahr werden der 1.Vorsitzende, der Kassierer, der 2.Jugendleiter, der 2.Kreisdirigent und der 1.Fachleiter für das Spielmannswesen gewählt, im zweiten Jahr der 2.Vorsitzende, der Geschäftsführer, der 1.Jugendleiter, der 1.Kreisdirigent und der 2.Fachleiter für das Spielmannswesen.